•  
  •  
Windows PowerShell Proxy Commands und Splatting

Windows PowerShell Proxy Commands und Splatting

In diesem Video Erkläre ich die Windows PowerShell Techniken Parameter-Splatting und Proxy Commands, auch Proxy Functions genannt.
.

Links:

Splatting

Die Splatting-Technik übergibt  Parameter gebündelt in einer Hashtable an ein Kommando. Das AT-Zeichen @ wird anstatt des Dollarzeichens $, als Splatting Operator benutzt.
Get Help about_Splatting
oder: http://technet.microsoft.com/en-us/library/jj672955.aspx

Proxy Command (oder Proxy Function)

Damit kann die Funktionalität von bestehende PowerShell Cmdlets verändern.
Eine Funktion wird stellvertretend für ein anderes Kommando aufgerufen.
Das Proxy Command “verdeckt” das original Kommando
Hier bei kann das original Kommando vollständig verändert werden, das Proxy Command ruft meist das original Kommando intern auf.

New-ProxCommand im Microsoft Scriptcenter
http://gallery.technet.microsoft.com/scriptcenter/New-ProxyCommand-a-simple-9735745e

Extending and/or Modifing Commands with Proxies
http://blogs.msdn.com/b/powershell/archive/2009/01/04/extending-and-or-modifing-commands-with-proxies.aspx

Video: Jeffrey Snover Explains How to Use PowerShell Proxy Functions
https://www.youtube.com/watch?v=JWgPYWf1ZaA

The following two tabs change content below.
Profile photo of Peter Kriegel

Peter Kriegel

IT Professionell, SysAdmin
Ich arbeite mit Computern seit 1984 (Comodore Amiga war mein erster). Seit dem Jahr 1990 Programmiere ich in C,C++ und Basic Sprachen. Seit dem Jahr 2000 bin ich Computer Administrator. In diesem Jahr habe ich die Prüfungen für den Microsoft Certified System Administrator MCSA 2000 absolviert. Als System Administrator benutze ich VBScript ,DOS Batches, Office VBA. Seit 2005 Programmiere ich mit Visual Basic .NET (VB.NET) (.NET V2). Dort entwickle ich Datenbank-Bedienungsoberflächen für den Microsoft SQL Server (GUI Frontend). PowerShell benutze ich seit 2009. In einem sehr großen Active Directory (> 100000 Workstations) verwalte ich (und meine 9 Kollegen) ca. 3000 Windows Clients, die in 37 OUs geordnet sind.

Kommentar verfassen